•  
  •  

Warum Corporate Compliance Casutt

  • Compliance Boutique - Ethics und Compliance sind nicht nur meine Kernkompetenz, sondern auch meine persönliche Leidenschaft. 
  • Unabhängig - Meine Unabhängigkeit wird durch keinerlei Interessenbindungen in Frage gestellt. Gleichzeitig verfüge ich über ein grosses Netzwerk und stelle im Einzelfall bedarfsgerechte Kooperationen sicher.
  • Persönlich und zeitnah - Alle Mandate werden persönlich durch mich betreut; alle Anfragen werden innerhalb von 24 Stunden beantwortet.
  • Vertrauenswürdig und verschwiegen - Integrität ist das höchste Gut, wenn es um Compliance geht. Zudem unterstehe ich als im Anwaltsregister eingetragene Anwältin dem Anwaltsgeheimnis - und damit auch Ihre Korrespondenz  mit mir.
  • Kompetent - Rechtliche Expertise ist nur die Grundvoraussetzung. Ich verbinde diese mit in-house Compliance Erfahrung, dem Verständnis für unternehmerische Prozesse und Herausforderungen sowie den besonderen Eigenschaften und Kompetenzen, die einen erfolgreichen Compliance-Professional ausmachen.
  • Lösungsorientiert - Ziel jedes Mandats ist eine Lösung, die Ihr Geschäft unterstützt und nicht verhindert.
  • Individuell - Nur eine auf die Bedürfnisse Ihres Unternehmens zugeschnittene Lösung kann einen nachhaltigen Mehrwert schaffen. Eine solche Lösung hat Ihre unternehmensspezifischen Risiken und Ressourcen ebenso zu berücksichtigen wie Budget- und Terminvorgaben. Zusammen erarbeiten wir eine wirtschaftlich sinnvolle Lösung.
  • Pragmatisch - Ich stehe für praxiserprobte, umsetzbare und wirksame Lösungen sowie Augenmass; dogmatische Abhandlungen erhalten Sie von mir nur, wenn Sie dies wünschen.
  • Strategisch - Ohne Compliance-Strategie ist kein nachhaltiger Impact möglich. Ich helfe Ihnen, eine geeignete Compliance-Strategie zu enwickeln.
  • Fokus auf Umsetzung - Nur die Umsetzung zählt. Aus meiner Unternehmenstätigkeit weiss ich, dass die grössten Herausforderungen nicht im Erarbeiten eines Compliance-Konzepts, sondern in der nachfolgenden Implementierung bestehen. Ich helfe Ihnen, Stolpersteine zu erkennen und Ihre Compliance Strategie wirksam umzusetzen.
  • Flexible und transparente Preismodelle - Neben Stunden- oder Tagessätzen sind auch Kostendachvereinbarungen, Pauschalpreise etc.  möglich.

Kompetenzen

  • Ausarbeitung von Compliance-Strategien
  • Aufbau und Umsetzung von Compliance Management Systemen
    inkl. Erstellen von Verhaltenskodizes und Reglementen samt Umsetzungsplänen, Schulungskonzepten, Due Diligence Prozesse für Geschäftspartner, Hinweisgebersystemen (Whistleblowing), Meldesystemen für Geschenke und Einladungen, Anreiz- und Sanktionssystemen, (internen) Untersuchungsprozessen, Dispositiven und Verhaltensregeln für den Fall einer Hausdurchsuchung (Dawn Raid), Compliance-Prozessen, Compliance-Kontrollen, Leadership und Unternehmenskultur, etc.
  • Aufbau von Ethics & Compliance Governance-Systemen
  • Aufbau und Leitung von Ethics & Compliance Abteilungen
  • Prüfung (Review) und Auditierung/Zertifizierung von Compliance Management Systemen und Anti-Bribery Management Systemen 
  • Rechts- und Prozessberatung in allen Compliance Themenbereichen
  • Durchführung von Compliance Schulungen und Workshops
  • Krisen-Management, inkl. Durchführung von Untersuchungen und Dawn Raid Bereitschaftsdienst
  • Referententätigkeit

Erfahrung


  • Seit Januar 2015 Inhaberin von Corporate Compliance Casutt.
  • Zuvor 6 Jahre in-house Erfahrung als Chief Compliance Officer von zwei multinationalen Unternehmen mit Hauptsitz in der Region Nordwestschweiz (Syngenta und Clariant).
  • Seit 2014 Referentin im Zertifikatskurs "Einführung ins Compliance Management" der Executive School of Management, Technology and Law der Universität St. Gallen HSG und seit Januar 2016 Referentin in der Workshop-Serie "Compliance in Action" der ZHAW School of Management and Law in Winterthur.
  • Praktische Erfahrung als Lead-Auditorin für Zertifizierungs-Audits nach ISO 19600.
  • Co-Chair der Arbeitsgruppe CMS/ISO des Vereins Ethics and Compliance Switzerland ECS.
  • 10 Jahre Erfahrung als Anwältin, wovon 8 Jahre in einer grossen Wirtschaftsanwaltskanzlei in Zürich und Basel und die letzten 2 Jahre als selbständige Anwältin in einer Wirtschaftsanwaltskanzlei in Basel mit Fokus auf Ethics & Compliance Management.

Ausbildung

  • Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Basel: lic. iur. 1994 (Prädikat "magna cum laude")
  • Advokaturexamen Basel-Stadt: 1997
  • Doktorat an der Universität St. Gallen HSG: Dr. iur. 2005 (Prädikat "sehr gut")